1022

Osteuropa Reisen

Was es im Osten Europas zu entdecken gibt


Der Osten Europas ist für viele Reisende noch unbekannt und geheimnisvoll. Dabei hat diese Region, die sich von der Oder bis an den Ural erstreckt, eine Fülle von interessanten und schönen Reisezielen, die es zu entdecken gilt. Neben einzigartiger Natur und unberührten Landschaftsparadiesen finden sich in Osteuropa eine Vielzahl architektonischer Zeugnisse und Denkmäler einer sehr wechselvollen Vergangenheit mit vielen aufsteigenden und wieder verdrängten Kulturen.

Viele Regionen Osteuropas tragen heute Namen, die Ihnen in früheren Staatsgebilden verliehen wurden und werden heute durch neue Grenzen durchzogen, teilen damit Nationen, die einst zusammengehörten oder zusammenlebten. So finden sich in Galizien, Wolhynien, Bessarabien, der Bukowina Spuren und Zeugnisse einer multinationalen Besiedlung. Genau das macht Reisen nach Osteuropa so reizvoll. Der Reisende entdeckt kulturelles Erbe verschiedener Völker auf kleinem Raum und erhält ein Kaleidoskop verschiedener Eindrücke.
Reisen entdecken

 

Wo "Osteuropa" beginnt und wo es endet, weiß eigentlich keiner so genau. Je nach geografischem, historischem, politischem oder kulturellem Kontext, gibt es unterschiedliche Definitionen. Immer dabei sind Russland, Belarus und die Ukraine. Manchmal werden auch die Länder des Balkans und des Kaukasus dazugezählt, manchmal beginnt Osteuropa schon jenseits der deutsch-polnischen Grenze.&

Ouml;stlich von Deutschland bieten Polen, Tschechien und die Slowakei dem Reisenden ein vielfältiges Angebot von Urlaubserlebnissen. Die drei Länder haben sich nach dem Fall des eisernen Vorhangs zu beliebten Reisezielen in Osteuropa entwickelt. Dabei sind neben den großen Städten Prag, Warschau, Krakow, Bratislava, Brno, Gdansk und anderen vor allem die Naturreiseziele sehr beliebt, darunter der Böhmerwald, die Ostseeküste, Masuren und Bialowiecza, die hohe Tatra, die Beskiden und die Waldkarpaten, die sich von Polen her im Bogen durch die Ukraine und Rumänien bis zum Schwarzen Meer winden.

Noch heute stellt die Ostgrenze Polens und der Slowakei eine Zivilisationsgrenze dar. Während im nördlich gelegenen Baltikum ein Trend zu immer westlicherem Komfort und Lebenstempo zu beobachten ist, ist diese Entwicklung in den Ländern der ehemaligen Sowjetunion deutlich verlangsamt. Das macht Reiseziele wie die Ukraine, Weißrussland, Moldawien und Russland aber umso reizvoller für Touristen.

Hier nimmt das Reisetempo deutlich ab, der Tag verläuft gemächlicher, der Reisekomfort wird einfacher. Touristen können sich entschleunigen, entspannen. Da diese Regionen abseits der touristischen Hotspots deutlich weniger von Westeuropäern frequentiert werden, sind die Bewohner des ländlichen Osteuropas Fremden gegenüber sehr hilfsbereit, offen und neugierig. Ukrainer, Weißrussen und Moldawier gelten als sehr gastfreundliche Menschen, aber auch die Angehörigen der vielen Nationalitäten in Russland sind freundlich und offenherzig.

Eine wirkliche Besonderheit im Osten Europas und insbesondere den GUS- Staaten, die aus der Sowjetunion hervorgingen, ist die friedliche Multireligiosität in vielen Ländern. So finden sich neben vergleichsweise wenigen Katholiken und Protestanten eine sehr große christlich- orthodoxe Glaubengemeinschaft, die sich in mehrere Strömungen teilt, und lokale Gruppen muslimischer Gläubiger verschiedener Teilkonfessionen. All diese Religionsgruppen leben in Belarus, der Ukraine und Moldawien tolerant miteinander und erzeugen imposante kulturelle Mischungen, die für Touristen und Urlauber hochinteressant und spannend zu entdecken sind.

Wer Urlaub in Weißrussland machen möchte, findet in der Stille des Landes Entspannung und Erholung. Abseits der großen Städte Minsk, Brest und Witebsk lockt vor allem die dünn besiedelte Provinz mit unzähligen Flüssen und Seen, Mooren und Kiefernwäldern. Auf den dünn befahrenen Nebenstraßen können Aktivreisende mit dem Fahrrad die Landschaften und Sehenswürdigkeiten Weißrusslands entdecken.

Die Ukraine liegt uns als Perle Osteuropas natürlich besonders am Herzen. Das zweitgrößte Land unseres Kontinents hat so viele unentdeckte Schätze für Kulturtouristen und Naturreisende zu bieten, dass eine Aufzählung hier den Rahmen sprengen würde. Historisch ist die heutige Ukraine Produkt eines multinationalen und multikulturellen Schmelztiegels mit einer einzigartigen kulturellen Vielfalt. Natürlich ist das osteuropäische Land mit seinen kaum besiedelten Provinzen - den Karpaten, dem Donaudelta, dem staubigen Taurien und dem breiten Vater Dnjepr ein Magnet für Naturliebhaber. Alles spricht also für eine aufregende Ukraine Reise. Und ganz groß im Kommen ist derzeit ein entspannter Bade Urlaub am Schwarzen Meer.

Das kleine Moldawien, Nachbar der Ukraine, bietet auf kleiner Fläche beeindruckende Sehenswürdigkeiten wie das Höhlenkloster Orhei Vecchi und die Villen des Zigeunerbarons, die sich malerisch in sanfte Landschaft einbetten. In dieser Landschaft finden sich kleine Familienpensionen für einen erholsamen Urlaub in Moldawien. Markant für das Land ist der moldawische Wein und das friedliche Zusammenleben von Moldawiern, Bulgaren, Gagausen, Ukrainern und Griechen.

In Russland lassen sich die Dimensionen kaum ermessen. Es genügt dem Land nicht, im Osten Europas zu liegen, nein, es beansprucht mindestens zwei Kontinente für sich. Das größte Land der Welt erstreckt sich über elf Zeitzonen, beherbergt endlose unbesiedelte Regionen mit einzigartiger wilder Tier- und Pflanzenwelt. Dazwischen wuchern Städte und Metropolen mit beindruckenden, vielfältigen kulturellen Sehenswürdigkeiten. In Moskau und Sankt Petersburg ist die Fülle an touristischen Eindrücken so groß, dass man Wochen bräuchte, um diese Kulturmetropolen zu "kennen". Zwischen den beiden Städten hat sich mittlerweile ein reger Tourismus mit Schiffskreuzfahrten entwickelt. Östlich und südlich der beiden russischen Hauptstädte ist das Land noch sowjetisch geprägt, finden sich zahlreiche Denkmäler aus dieser Zeit, wirkt das Land wie eingefroren. Einzig entlang der Transsibirischen Eisenbahntrasse pulsiert das Leben, locken interessante Städte wie Kasan oder Nizhnij Nowgorod interessierte Reisende in den Osten Europa. Die Transsib verläßt im Ural Osteuropa und beschreitet asiatischen Boden. Wer das Land in all seiner Vielfalt kennenlernen möchte, sollte deshalb für die Russland Reise unbedingt eine Fahrt mit der Transsib einplanen.

Für Architekturfans sind die osteuropäischen Länder ein Geheimtipp. Neben den prächtigen Barockpalästen der Zaren und Fürsten und den vorrevolutionären Jugendstilbauten entstand auf den Trümmern der Oktoberrevolution eine ganz eigenständige kubistisch- minimalistische Architektur, die dem uns bekannten Bauhausstil vorherging und später von den Protzbauten der Neoklassik, dem stalinschen Zuckerbäckerstil, abgelöst wurde. Beide Stile finden sich originär in den osteuropäischen Metropolen Kiew, Charkiw, Dnipro, Moskau und Sankt Petersburg in zusammenhängenden Ensembles. Daneben finden sich in diesen Städten für Kulturtouristen weltbekannte Institutionen der Kunst - das Bolschoitheater, die Tretjakowgalerien, die Eremitage, die Odessaer Oper und die Kiewer Staatsoper, für die wir unseren Reisenden auf einer Osteuropa Städtereise gern die heiß begehrten Eintrittskarten reservieren.

Für Urlaub mit der Familie und Erholung in Osteuropa ist die Schwarzmeerküste bei Odessa absolut empfehlenswert, die ausgedehnten Strände und guten Pensionen und Hotels, gepaart mit mediterranem Klima sind eine preisgünstige Alternative zum Pauschalurlaub am Mittelmeer. Aber auch in der Provinz, an den Flüssen und Seen lässt sich ein gemächlicher Osteuropaurlaub verbringen.

Aus all unseren Reiseangeboten lassen sich natürlich auch länderübergreifende Osteuropa Rundreisen zusammenstellen, auf denen Sie die Schönheit von Europas Osten entdecken und die herzliche Gastfreundschaft seiner Bewohner genießen können.

OSTEUROPA REISEN VOM SPEZIALISTEN.
Das Goldene Tor in Kiew

Kiew Reise (Kiev, Kyiv), Städtereise

Zwischen ukrainischer Hauptstadt und "Mutter aller russischen Städte" 5 Tage
Individualreise
ab € 336
Denkmal zu Ehren Taras Schewtschenkos in Lemberg

Städtereise Lemberg (Lviv, Lwow)

Lemberg (Lviv, Lwow), Ostgalizien, Ukraine. Treffpunkt der Kulturen im Osten Europas 4 Tage
Individualreise
ab € 260
Fahrradfahren

Fahrradreise Westukraine Lemberg, Galitsch, Dnister, Kamenez Podilskij, Czernowitz

Dnisterpaddeln und Radwandern durch die malerische Westukraine 15 Tage
Gruppenreise
ab € 1.849
Im Weinkeller des Weingutes Cricova

Weinreise Südukraine, Moldawien und Rumänien, Taurien, Odessa, Bessarabien

Önologische Erlebnisse zwischen Dnjepr und Donau 9 Tage
Gruppenreise
ab € 1.798
Der Goldapger See bei Kruklanki (Kruglanken)

Reise von der Ostsee durch Nordostpolen

Von Danzig durchs Ermland und die einsamen Masuren. Herrliches Ostpreussen 13 Tage
Individualreise
ab € 1.375
Die Nationale Jurij-Fedkowytsch-Universität Czernowitz

Städtereise Czernowitz Bukowina

Czernowitz. Schmelztiegel der Kulturen. Hauptstadt der Bukowina 5 Tage
Individualreise
ab € 330
Das Opernhaus Odessa

Städtereise Odessa, Schwarzes Meer

Odessa. Es blinkt ein einsam Segel ... 5 Tage
Individualreise
ab € 458
Grabmal des Rabbi Dow Bär in Welyki Mezhirichi

Rundreise Judentum in der heutigen Westukraine

Stille Zeugen der jüdischen Hochkultur zwischen Lemberg und Uman. Studienreise, Bildungsreise, Gruppenreise 15 Tage
Gruppenreise
ab € 2.199
Das Denkmal für die Stadtgründerin Odessas (1794), Zarin Katharina II.

Odessa Reise, Ukraine, Schwarzes Meer, Studienreise

Kunst in Odessa. Auf den Spuren von Puschkin, Tschaikowski und Babel durch die Schwarzmeermetropole. Odessa Reisebaustein 5 Tage
Individualreise
ab € 379
Maidan Nezalezhnosti (Platz der Unabhängigkeit) in Kiew

Kiew Wochenende exklusiv und de luxe

Luxusreise: exklusives Wochenende in Kiew 2 Tage
Individualreise
ab € 509
Ein historisches Gebäude am  Platz der Verfassung in Charkiw

Studienreise Charkiw (Charkow) Nordostukraine

Charkiw, Stadt der Wissenschaften und Künste in der Ostukraine 7 Tage
Individualreise
ab € 651
Die Burg in Kamjanez-Podilskyj

Studienreise Czernowitz und Umgebung

Rings um Czernowitz. Sehenswürdigkeiten zwischen Karpaten und Podolien 5 Tage
Individualreise
ab € 372
Die Synagoge in Uschhorod

Rundreise Transkarpatien, Westukraine

Uzhgorod, Mukatschewo, Berehowe - Kleinodien der k.u.k.- Zeit in Transkarpatien 5 Tage
Individualreise
ab € 380
Die Federgrassteppe in Askania Nowa

Rundreise Studienreise Odessa, Taurien, Südukraine

Taurien. Von Odessa durch die weite, platte Südukraine 10 Tage
Individualreise
ab € 954
Schwarzes Haus am Marktplatz in Lemberg

Studienreise Lemberg (Lviv, Lwow)

Ostgalizische Geschichte(n) im Wandel der Jahrhunderte 8 Tage
Individualreise
ab € 699
Auf dem Basar im Andreassteig in Kiew

Kiew Studienreise Ukraine

Kiew und das Herzland der ukrainischen Geschichte. Facetten der ukrainischen Metropole und ihres Umlands 10 Tage
Individualreise
ab € 868
Die St. Georgkirche in der Gedenkstätte für die Schlacht auf den Feldern bei Berestetschko 1651

Rundreise Westukraine - Lemberg, Galizien, Wolhynien

Durch Galizien und Wolhynien, vielfältiges Kulturerbe und Religionen in der Westukraine 8 Tage
Individualreise
ab € 649
Auf dem Friedhof für gefallene deutsche Soldaten des 2. Weltkrieges in Charkiw

Erinnerungsreise Charkiw (Charkow), Ukraine

Auf den Spuren der Vorfahren in Charkiw, Besuch der Soldatengräber deutscher Soldaten 4 Tage
Individualreise
ab € 349
In der Klosterkirche Hincu

Studienreise Moldawien - Chisinau, Orheiul Vechi, Transnistrien, Comrat, Ceadir Lunga

Moldawiens Schätze: Reiche Vergangenheit, tiefer orthodoxer Glaube und genussvolle Weine 7 Tage
Individualreise
ab € 583
In den Mooren des Nationalparks Prypjat

Naturreise Pripjat Nationalpark

4 Tage
Individualreise
ab € 388
Die Buchenwälder in Mala Uholka

Naturreise Aktivreise Karpaten

Natururlaub in einsamen Bergen. Die ukrainischen Karpaten von ihrer natürlichsten Seite 9 Tage
Individualreise
ab € 879
Ein alter Fischer im Donau-Delta  bei Wylkowe

Donaudelta Naturreise, Odessa, Belgorod Dnistrowskij, Vylkove (Wilkowo)

Odessa. Bessarabien. Das Donaudelta. Die Lipowaner - Kultur und Natur in der Südukraine 8 Tage
Individualreise
ab € 819
Eine Wanderung in den Karpaten

Karpaten Naturreise, Familienurlaub, Westukraine

Erholung, Natur und Traditionen in den ukrainischen Karpaten 8 Tage
Individualreise
ab € 549
Fischer unterwegs im Donau-Delta bei Wylkowe

Naturreise Donaudelta Ukraine

Wilkowo (Vylkove). Die Enklave der Lipowaner im unberührten Donaudelta 5 Tage
Individualreise
ab € 332
Blick auf den Fluss Steret am Felsenkloster Monastyrok

Westukraine Reise, Galizien, Bukowina, Karpaten, Transkarpatien

Kulturschätze im Schmelztiegel der Geschichte 15 Tage
Individualreise
ab € 1.793
Typische Karpatenlandschaft

Naturreise Karpaten, Westukraine

Naturwanderungen in und um Rachiv (Rakhiv, Rachov) in den Karpaten am Mittelpunkt Europas 6 Tage
Individualreise
ab € 365
Klettern am Dowbusch-Felsen bei Bolechiw

Karpaten Wandern, Naturreise Werchowina

Karpatenbesuch bei den Huzulen. Wandern und Entdecken in den ukrainischen Karpaten 8 Tage
Individualreise
ab € 386
Wunderschöne Landschaft des Swidowez-Gebirges

Naturreise Karpaten Biosphärenreservat, Westukraine

Flora und Fauna des UNESCO Karpatenbiosphärenreservates 8 Tage
Individualreise
ab € 778
Unterwegs mit einem Katamaran auf dem Dnister

Katamaran Raftingtour Dnister, Westukraine

Dnister Rafting- und Paddeltour mit dem Katamaran. Eine abenteuerliche Aktivreise durch die Westukraine 4 Tage
Individualreise
ab € 349
Blick auf den Dnister von den Höhlen Tipovas

Rundreise Czernowitz Moldawien Odessa

Der Glanz der Bukowina. Der Reichtum Bessarabiens. Die Schwarzmeermetropole 12 Tage
Individualreise
ab € 1.299
Die Festung Akkerman in Bilhorod-Dnistrowskyj

Südmoldawien Bessarabien Rundreise

Vielvölkerstaat Moldova (Moldau) 7 Tage
Individualreise
ab € 690
Blick von der Burgruine in Skala Podilska

Fahrrad Reise Westukraine, Lemberg, Karpaten, Czernowitz, Kamenez Podilskij, Borschtschiw, Tschortkiw, Solotschiw

Fahrrad Rundreise durch Ostgalizien, Podolien und die Bukowina 22 Tage
Individualreise
ab € 2.359
Ein altes ukrainisches Bauernhaus

Landpartie Mittelukraine, Urlaub im traditionellen ukrainischen Bauernhaus

Familienurlaub in der Stille der ukrainischen Provinz 8 Tage
Individualreise
ab € 359
Der Hauptbahnhof von Odessa

Sprachreise Odessa, Schwarzes Meer, Südukraine

Russisch lernen in Odessa am Schwarzen Meer 6 Tage
Individualreise
ab € 269
Denkmal für Kyrill und Method im Kiewer Höhlenkloster

Kiew Sprachreise, Russisch lernen individuell

Russisch lernen in der ukrainischen Hauptstadt Kiew 7 Tage
Individualreise
ab € 520
Stalinarchitektur auf dem Chreschtschatyk in Kiew

Russisch Sprachreise Kiew Gruppenunterricht

Russischunterricht mit Gleichgesinnten in der ukrainischen Hauptstadt Kiew 7 Tage
Individualreise
ab € 458
Eingang (Glockenturm) zum Michaelskloster in Kiew

Kiew Sprachreise Ukrainisch

Individuell ukrainisch lernen in der Hauptstadt Kiew 6 Tage
Individualreise
ab € 520
Ein ehemaliges deutsches Haus in Sadky

Genealogiereise Krementschuk, Erinnerungsreise Ukraine

Auf den Spuren der deutschen Siedler, Vorfahren und Ahnen durch die Ukraine 6 Tage
Individualreise
ab € 799
Die Kirche in Engelsdorf

Genealogiereise Lemberg, Dornfelder Sprengel, Galizien Erinnerungsreise in die Ukraine

Auf den Spuren der deutschen Kolonisten in Galizien 4 Tage
Individualreise
ab € 395
Vor dem havarierten Reaktor

Reise nach Tschernobyl mit Übernachtungen in der Sperrzone

Mehrtägige Geschichtsexkursion zum Atomkraftwerk Tschernobyl 4 Tage
Individualreise
ab € 680
Typisch huzulisches Gehöft

Auszeit in den Karpaten, Sabbatical, Entschleunigungsreise

Einfach mal innehalten 7 Tage
Individualreise
ab € 230
Ein Modell des Unglücksreaktors des AKW Tschernobyl

Tschernobyl Expeditions Reise

Eintägige Geschichtsexkursion zum Atomkraftwerk Tschernobyl 3 Tage
Individualreise
ab € 359
Ein typisches Dorf in der Steppe

Ukraine Rundreise individuell, 8 - 17 Tage, Selbstfahrerreise

Die Ukraine gemütlich auf eigene Faust entdecken 17 Tage
Individualreise
ab € 388
Peterhof und seine Brunnen bei Sankt Petersburg, Russland

Sprachreise Sankt Petersburg

Russisch Sprachkurs in Zar Peters Hauptstadt 8 Tage
Individualreise
ab € 730
Der Deutsche Soldatenfriedhof in Chisinau

Erinnerungsreise Chisinau, Ahnenreise, Genealogiereise

Besuch der Gräber deutscher Soldaten auf dem Soldatenfriedhof in Chisinau 4 Tage
Individualreise
ab € 280

Dnipro Städtereise

Das wirtschaftliche Herz der Zentralukraine am malerischen Dnjepr 6 Tage
Individualreise
ab € 564
Die wiedererrichtete Christ-Erlöser-Kathedrale in Moskau, Russland

Moskau Städtereise

Überwältigendes Moskau. Das Beste der russischen Hauptstadt 7 Tage
Individualreise
ab € 918
Am Strand des Schwarzen Meeres

Odessa Badeurlaub

Erholsamer Strandurlaub am Schwarzen Meer 8 Tage
Individualreise
ab € 615
Blick auf Nowogrudok

Weißrussland Kultur Rundreise

Entdeckungsreise zu Kunst und Kultur in Belarus 14 Tage
Individualreise
ab € 1.519
Denkmal an Peter den Großen in Sankt Petersburg

Verlängertes Wochenende in Sankt Petersburg

Das Domizil der russischen Zarenfamilie Romanow 5 Tage
Individualreise
ab € 477
Das Florianstor in Krakau

Krakau Städtereise, Studienreise

Das königliche Kleinod an der Weichsel 5 Tage
Individualreise
ab € 490
Lenin-Denkmal vor dem Regierungsgebäude in Minsk

Minsk Städtereise

Reise in die weißrussische Hauptstadt 4 Tage
Individualreise
ab € 442
Blick über die Moldau auf die Prager Burg

Prag Städtereise

Besuch in der pulsierenden Moldaumetropole 5 Tage
Individualreise
ab € 455
Denkmal für Marc Chagall in seiner Geburtsstadt Witebsk

Reise nach Witebsk (Wizebsk)

Kunst und Kultur in Marc Chagalls Heimat, mit Polozk 5 Tage
Individualreise
ab € 354
Kul-Sharif-Moschee im Kreml von Kazan, Russland

Reise von Moskau durch Rußland nach Kasan

Moskau und der goldene Ring. Tatarstan an der Wolga 9 Tage
Individualreise
ab € 1.121
Die älteste Kirche St. Boris und Gleb in Grodno

Reise nach Grodno und Umgebung

Am Rande der Bialowieczska Puschtscha 6 Tage
Individualreise
ab € 490
Dominsel und Fischdorf, Kaliningrad

Städtereise Königsberg (Kaliningrad)

Die russische Enklave im ehemals deutschen Ostpreussen 5 Tage
Individualreise
ab € 496
Das Cholmer Tor der Festung Brest

Reise nach Brest und Umgebung

Festungsstadt und weißrussisches Fenster nach Westen 5 Tage
Individualreise
ab € 637
Blick auf den Moskauer Kreml von der Großen Steinernen Brücke über dem Moskwa-Fluss

Reise nach Moskau und Sankt-Petersburg

Mit attraktiver Zugfahrt durch Russland 8 Tage
Individualreise
ab € 948
Am Ufer des Driwjaty-Sees

Naturreise Weißrussland Belarus

Privatreise zu den schönsten weißrussischen Landschaften und Naturschätzen in dünnbesiedelten Weiten 15 Tage
Individualreise
ab € 2.050
Auf einem Ausritt über weite Wiesen

Reitwandern in den Karpaten, Westukraine, Individualreise, 8 Tage

Die ukrainischen Karpaten vom Rücken der Huzulenpferde entdecken 8 Tage
Individualreise
ab € 845
osteuropa, mitteleuropa, reisen
nach oben